gesundheitsresort
freiburg

freiburg

 

das gesundheitsresort-freiburg umfasst das dorint hotel an den thermen und die unmittelbar anschliessende mooswaldklinik. das hotel wurde an der nordost-seite um einen 3-geschossigen anbau mit attikageschoss erweitert. im 1. und 2. obergeschoss entstanden 32 neue hotelzimmer und im attikageschoss 5 attraktive suiten. Im erdgeschoss des neubaus befinden sich die verwaltung, die komplett neue küche und erweiterungsflächen des restaurants mit einer grossen neuen sonnenterrasse. nebenräume wie lager, wäscherei, sozialräume sowie die anlieferung sind im untergeschoss untergebracht. der anbau wurde als stahlbeton-konstruktion mit begrüntem flachdach ausgebildet und schliesst im erd- und untergeschoss direkt an den bestand an, im 1. und 2. obergeschoss ist er über einen gläsernen verbindungsgang mit dem bestehenden hotel verbunden. die fassade besteht durchgehend aus geschosshohen fensterelementen, die einen freien ausblick in den mooswald ermöglicht. holz-schiebeläden ergänzen die äussere gestaltung und unterstreichen die besonderheit der lage im mooswald.

bauort:

gesundheitsresort-freiburg
an den heilquellen 8
79111 freiburg

bauherr:

gesundheitsresort-freiburg
gmbh & co. kg
aachener strasse 1053-1055
50858 köln-junkersdorf

nach fertigstellung des neubaus wurde im 2. bauabschnitt das bestehende gebäude einer kompletten revitalisierung und neuordnung unterzogen, um den heutigen anforderungen gewachsen zu sein. das angebot  an tagungs- und seminarräumen wurde erweitert und verbessert. der gesamte eingangsbereich mit foyer, back-office, lobby, bar und restaurant ist neu gestaltet. die wertvollen aussenbereiche sind mit grosszügigen  freiflächen neu geordnet. die parkplätze wurden erweitert und am waldrand neu eingerichtet. durch ausreichend
attraktive freiflächen entsteht eine vielfältige nutzung im aussenbereich.