altenpflegeheim
st. fridolin

lörrach

 

der neubau des altenpflegeheimes st. fridolin in lörrach liegt in reizvoller hanglage mit blick auf die stadt. er wurde als dreigeschossiger baukörper konzipiert, der sich den besonderen höhenverhältnissen des nordhanges gut anpasst.

 

die aufenthalts- und funktionsräume auf den pflegegeschossen sind zentral angeordnet. die drei stationen sind jeweils in zwei wohngruppen aufgeteilt. insgesamt verfügt das haus über 81 pflegeplätze, die überwiegend als einzelzimmer mit eigener nasszelle ausgebildet sind. im erd- und untergeschoss sind die zentralen funktionen mit kapelle, cafeteria, verwaltung, küche sowie lager und technikräume untergebracht.

 

 

bauherr: st. josefshaus herten
hauptstraße 1
79618 rheinfelden